Anwälte im Dialog

Anwälte im Dialog ist ein kooperatives Anwaltsverfahren, in dem zugunsten außergerichtlicher Konfliktlösung auf ein streitiges Gerichtsverfahren bewusst verzichtet wird.

Es eignet sich besonders für Streitigkeiten im Familien- und Erbrecht, wie

  • Unterhaltsfragen
  • Sorge- und Umgangsprobleme
  • Konflikten in Bezug auf die gemeinsame Wohnung
  • Fragen bei Vermögensauseinandersetzung
  • Erbschaftsstreitigkeiten

Ziel des kooperativen Anwaltsverfahrens ist eine rechtsverbindliche, zukunftsorientierte außergerichtliche Vereinbarung, die dauerhaften Frieden schafft.

Hierbei beauftragt jede Partei einen Anwalt aus unserem Kooperationspool. Jeder Anwalt vertritt seine Partei.

Alle unsere Anwälte verfügen über besonderes Verhandlungsgeschick. Zwischen Ihnen besteht ein Vertrauensverhältnis, das die Basis für ein faires Verhandeln darstellt. Ein entsprechender Verhaltenskodex ist in Arbeit.

Unseren Kooperationsanwälten ist ein fairer zwischenmenschlicher Umgang ebenso wichtig, wie die Wahrung Ihrer Autonomie. Es soll die für Sie beste Lösung mit Ihnen zusammen entwickelt werden. Die Liste der Kooperationspartner und der Verhaltenskodex steht Ihnen bald zur Verfügung.